Überspringen zu Hauptinhalt

Unser Einsatz im Januar 2023

Nachdem sich unser Einsatz im Herbst 2022 leider auf ein Minimum reduziert hatte sind wir aktuell noch vor Ort in Kamerun und operieren. Zusammen mit einer Ärztin und einem Arzt aus Frankfurt planen wir 60 Schilddrüsen und 20 Lippen-Kiefer-Gaumenspalten zu…

weiterlesen
Nächster OP-Einsatz in Kamerun startet im Oktober 2020
Nächster OP-Einsatz in Kamerun startet im Oktober 2020
Ärzte-Team - Hamami
Nächster OP-Einsatz in Kamerun startet im Oktober 2020Ärzte-Team - Hamami

Nächster OP-Einsatz in Kamerun startet im Oktober 2021

Auswärtiges Amt rät angesichts unsicherer Coronavirus-Situation von Kamerun-Reisen ab.

Auch in Kamerun führt die Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19/Coronavirus zu stärkeren Einreisekontrollen, Gesundheitsprüfungen, Quarantänemaßnahmen sowie vereinzelten Einreisesperren. Aufgrund der internationalen Unsicherheit, der geschwächten Immunsysteme unserer LKGS-Patienten, sowie der Reise-Empfehlung des Auswärtigen Amts verlegen wir unseren für Ostern geplanten OP-Einsatz auf die Herbstferien.
weiterlesen

Bericht über unseren 8. OP-Einsatz in Nordkamerun vom 18.10. bis 1.11.2019.

28 Kinder mit Gaumen-, Lippen- und kombinierter Lippen-Gaumenspalte erfolgreich operiert.

Am 18.10. 19, flogen die Chirurgen Houma Kustermann, Jürgen Lichtenstein und Lars Geier, die Anästhesisten Elke Polz und Gerhard Bucher, Zahnarzthelferin Simone Dembélé sowie Fotograf Karsten Koch von Frankfurt nach Yaoundé, in die Hauptstadt Kameruns. Gleich nach unserer Landung sichteten wir erste Patienten, dann reisten wir im inzwischen vertrauten Nachtzug weiter nach Ngaoundéré zum Hôpital Protestant Norvégien. Es war herzbewegend zu erleben, wie sehnlich wir von den kleinen Patienten und ihren Familien erwartet wurden.
weiterlesen
An den Anfang scrollen