skip to Main Content
Team Deutschland Ist Zum Hilfseinsatz Nach Kamerun Gestartet

Team Deutschland ist zum Hilfseinsatz nach Kamerun gestartet

Nach vielen Wochen Vorbereitung auf unseren Einsatz in Kamerun, war es nun endlich soweit. Am 22.10 sind die Flugzeuge, mit allen freiwilligen Helfern von unterschiedlichen Städten, gestartet. Mit einem Zwischenstop sind sie nach einigen Flugstunden in Yaoundé, der Hauptstadt von Kamerun, gelandet. Nach nur einer Nacht Erholung von ihrem Flug, haben sie am nächsten Tag bei den Patienten, die während unserem letzten Hilfseinsatz im Mai operiert wurden, Nachsorgeuntersuchungen durchgeführt. Am Abend, des 23.10 um 18.30 Uhr ging es mit dem Nachtzug los, um nach Ngaoundéré zu gelangen. Ngaoundéré liegt im Norden von Kamerun und ist unser Einsatzort dieses Jahr. Gleich heute am 24.10 haben sie mit Patienten Untersuchungen angefangen, um alle Patienten die narkosefähig sind ein Operationstermin zuzuteilen. Damit sie am Montag mit den Operationen starten können.

Back To Top